lieblingskette bei „léonce concept“

IMG_6108 IMG_6105

Mit LéonceConcepts eröffnet Susanne Klemmstein Café, Store und Worklab in einem …

Susanne Klemmstein, jahrelange Herausgeberin des Berliner Lifestylemagazins Léonce, stellt mit LéonceConcepts seit 22. April 2016 ein neues Produkt in Berlin vor. In der Wichertstraße 69 im Prenzlauer Berg treffen sich in den Räumen ab sofort Gäste zum Verweilen, Stöbern, Feiern oder Arbeiten.

LéonceConcepts ist Café, Store und Worklab in einem.

Im Café wird die Berliner Stulle aus knusprigem Brot mit frisch zubereiteten Aufstrichen und Auflagen warm und kalt serviert. Dazu gibt es ein kleines, feines Kuchenangebot. Frisch gefilterter Kaffee oder ein gutes Glas Wein fehlen nicht.

Die Räumlichkeiten sind gleichzeitig Ausstellungsfläche für handgefertigte Einzelstücke von Berliner und internationalen Designern in limitierter Stückzahl von Kleidung über Schmuck und Interieur bis zu Delikatessen aus Berliner Manufakturen.

Im Worklab treffen sich Gäste zu Workshops oder sie mieten den Bereich in einem separaten Raum hinter dem Café für eigene Ideen an. Das kann ein Meeting abseits vom Büroalltag oder eine Feier in kleiner Runde sein.

Das Interior-Konzept entwickelte das Berliner Design Büro Dvonk Stylisten.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 11 – 19 Uhr
Samstag – Sonntag 10 – 19 Uhr
Worklab oder private Veranstaltungen/Events nach Vereinbarung

stephanie